info@bat-duro.com
+49 (0) 27 36 / 44070
Baumgarten
Ansprechpartner
Baumgartehn Duroplast Logo
Beispiele

Duroplast-Beispiele – von Baumgarten

BAUMGARTEN bietet Ihnen von der duroplastgerechten Konstruktion, über die Herstellung von Prototypen bis hin zur Fertigung von Großserien innovative Komplettlösungen in der Bauteilfertigung. Wir sind ein weltweiter Zulieferer von Duroplast-Formteilen für die Automobil-, Elektro- und andere Industrien. ​BAUMGARTEN versteht sich als Duroplast-Experte und Partner des Kunden.

Einige realisierte Beispiele aus unserer Produktion

Ventilblock

Einsatz: In diesem Automatikgetriebebauteil bilden die vier großen Bohrungen den Sitz und die Funktionsflächen der Ventile. Der Ventilblock dient der Realisierung der Ölkanäle und fungiert als Aufnahme für die Elektroaktuatoren, die die Hydraulikkreise schalten. Das Bauteil wird mittels direkter Verschraubung ohne Schraubhülsen fest montiert.

Branche: Automobilindustrie

Besonderheiten:
+ komplexe, hochzerklüftete Bauteilgeometrie, werkzeugfallend realisiert.
+ Extrem gutes Verhältnis zwischen Bauteilkosten und Funktionsfähigkeit
+ ebene Flanschflächen ohne Nachbearbeitung umgesetzt
+ substituiert ein Al-Bauteil, welches aufwändig von allen Seiten bearbeitet werden muss.

Kompletter Ventilblock aus präzise gefertigtem Duroplast

Schieber/Stellring

Einsatz: Verwendet wir dieses Bauteil in einer Motorölpumpe. Es ist eingebaut in ein Al-Druckgussgehäuse. Durch das Verdrehen des Bauteils um den Lagerpunkt (Halbrund links unten im Bild) wird der Volumenstrom des Öls voll variabel, gemäß des Lastzustands des Motors, geregelt. Die Effizienz einer voll geregelten Pumpe ist signifikant höher, als die einer permanent angetriebenen Pumpe (die Ölfördermenge entspricht nur des benötigten Volumenstroms). Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emission wird dadurch reduziert.

Branche: Automobilindustrie

Besonderheiten:
+ Substitution von Sinter-Stahl
+ 70% der Bauteiloberfläche mit 0° Entformungsschräge (Thermoplast- und AluDruckgussbauteile benötigen i.d.R. immer eine Entformungsschräge)
+ die beiden geschliffenen Flächen (grau) weisen eine Parallelität von 10 µm auf. (Hochpräzisionsteil)

Schieber / Stellring aus Duroplast

Stempel

Einsatz: Wird zusammen mit einem Deckel und einem Griff als Modul in einen gasisolierten Schaltschrank von Fa. Siemens verbaut. Dieses Modul dient als zentrales Schaltelement für Mittelvolt-Spannungen.

Branche: Elektroindustrie

Besonderheiten:
+ sehr hohe Langlebigkeit
+ hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit von 33kV/mm
+ Realisierung von hoher Festigkeit und gleichzeitigem elektrisch isolierendem Leichtbau

Duroplast Bauteil: Stempel

Spiralgehäuse Wasserpumpe

Einsatz: Das Bauteil beinhaltet die Ansaug- und Förderseite und leitet des Kühlmedium. Der an diesem Bauteil angrenzende Impeller, welcher das Kühlmedium fördert, wird durch einen Elektromotor angetrieben.
Die Kontaktierung das Elektromotors erfolgt direkt an dem Bauteil Spiralgehäuse mittels eines kundenspezifischen Steckerkrangens.

Branche: Industrielle Anwendung und Automobilindustrie

Besonderheiten:
+ sehr aufwändige WZ-Technik mit komplexer Schiebertechnologie
+ Steckerpinumspritzung mit verschiedenen geometrischen Varianten. Realisierung mehrerer Varianten in einem Mutter-WZ
+ Realisierung von werkzeugfallenden Kundenkontaktstellen ohne mechanische Bearbeitung der präzisen Funktionsflächen

Spiralgehäuse einer Wasserpumpe aus Duroplast

Deckel

Einsatz: Wird zusammen mit einem Stempel und einem Griff als Modul in einen gasisolierten Schaltschrank verbaut. Dieses Modul dient als zentrales Schaltelement für Mittelvolt-Spannungen

Branche: Elektroindustrie

Besonderheiten:
+ sehr hohe Langlebigkeit
+ hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit von 33kV/mm
+ Realisierung von hoher Festigkeit und gleichzeitigem elektrisch isolierendem Leichtbau

Produktbeispiel: Deckel aus Duroplast

Vakuumpumpendeckel

Einsatz: Der Pumpendeckel realisiert eine ebene Funktionsfläche der Vakuumpumpe und beinhaltet gleichzeitig das funktionale Lager eines Überdruckventils. Das Bauteil ist in Motornähe (Temperaturen bis +160°C) und dauerhaft in ölhaltiger Umgebung verbaut. Mittels direkter Verschraubung ohne Schraubhülsen wird der Deckel fest auf dem Pumpengehäuse montiert.

Branche: Automobilindustrie

Besonderheiten:
+ hoch ebene Funktionsfläche auf der Innenseite und gleichzeitig stark zerklüftete Außenseite mit ausgeprägten Versteifungsrippen.
+ Realisierung der Ebenheit der Bauteilgeometrie werkzeugfallend, ohne Bearbeitung. 
+ Anschraubbereiche mittels direkter Schraubverbindung (ohne Hülsen)
+ Systemintegration verschiedener Funktionen in einem Bauteil

Duroplast Anwendungsbeispiel: Vakuumpumpendecken

Das Unternehmen

mehr erfahren
Stellenangebote